Rückblick: Veranstaltungsreihe „Is doch nur Fußball ?!“

Unsere vierwöchige Veranstaltungsreihe, die sich eine kritische Betrachtung der Männer WM-2014 in Brasilien zum Ziel gesetzt hatte, war ein voller Erfolg.
Es sind rund 175 interessierte Zuhörer*innen zu den vier Veranstaltungen ins AZ Mülheim bzw. ins Djäzz in Duisburg gekommen.
Bei den Veranstaltungen wurden vier verschieden Aspekte behandelt. Es ging um Rassismus und Patriotismus, aber auch um Fußball in Deutschland während des Nationalsozialismus und um die Rolle der FIFA in Brasilien.
Wir wollen uns bei allen Bersucher*innen und den Referenten der Veranstaltungen bedanken sowie bei der „Doris-Wuppermann-Stiftung“ und dem „Offenen Antifa Cafe“ für die Unterstützung der Veranstaltungsreihe.

Ein paar Impressionen von den Veranstaltungen gibt es hier auf unserer Facebook Seite.